Niedersachen klar Logo

Werkstatt Innenentwicklung

EU_2014-2020

Die Herausforderungen, vor denen die Dörfer in den ländlichen Räumen stehen, erfordern
inhaltlich, organisatorisch und räumlich unterschiedliche Lösungen.


Eine der aktuellen Herausforderungen dieser Zeit ist das Thema Innenentwicklung.
Neben den Instrumenten der Landentwicklung stehen hier auch die Instrumente der
Bauleitplanung und Städtebauförderung zur Verfügung.

Die laufende EU – Förderperiode hat bereits erste gute Beispiele für gelungene
Innenentwicklungsansätze hervorgebracht. Engagierte Ansätze aus ganz Niedersachsen
zeigen, wie facettenreich die Thematik ist.

Unterschiedliche Facetten näher zu beleuchten und Lösungsansätze gemeinsam
zu erarbeiten - das ist das Ziel der Werkstatt Innenentwicklung


am 29. Oktober 2019

im Kulturgut "Ehmken Hoff" in Dörverden.

Beginn: 10 Uhr


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln