Niedersachen klar Logo

Fragebogen zu aktuellen Migrationstrends

Regionalpolitik und Stadtentwicklung (GD REGIO) untersucht Abwanderung Jugendlicher in der EU


Die Generaldirektion Regionalpolitik und Stadtentwicklung (GD REGIO) mit Sitz in Belgien arbeitet an einem neuen Projekt, das die Abwanderung junger Menschen aus der Europäischen Union untersucht.

Die Institution möchte die Gründe ermitteln, warum die Abwanderungsquote in gewissen europäischen Regionen höher ist als in anderen.

Zu diesem Zweck hat sie einen Fragebogen für junge Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren entwickelt. Er soll dabei helfen, zu verstehen, warum die Jugendlichen sich entscheiden, bestimmte Regionen zu verlassen oder auch, im Umkehrschluss, warum sie beschließen, in einigen Regionen der EU zu bleiben.

Die Regionaldirektion bittet um rege Teilnahme an der Umfrage.


Der Fragebogen ist abrufbar unter folgendem Link.

https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/Youth4EURegions


Migrationstrends EU   Bildrechte: GD REGIO
Fragebogen Migrationstrends EU

Artikel-Informationen

erstellt am:
10.05.2023
zuletzt aktualisiert am:
12.05.2023

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln