Niedersachen klar Logo

Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz"

Das Programm stärkt die zentralen Versorgungsbereiche, die durch Funktionsverluste, insbesondere gewerblichen Leerstand, bedroht oder betroffen sind. Es werden Gesamtmaßnahmen gefördert, die der Erhaltung und Entwicklung der Innenstädte und Ortsteilzentren als Standorte für Wirtschaft und Kultur sowie als Orte zum Wohnen, Arbeiten und Leben dienen.

Im Amtsbezirk Lüneburg gibt es folgende, laufende städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen dieses Programms (Stand: 01.08.2018):

- Stadt Bad Fallingbostel – Innenstadt

- Stadt Bremervörde – Innenstadt Mitte

- Stadt Bad Fallingbostel - Innenstadt Süd

- Gemeinde Drochtersen – Ortskern

- Flecken Horneburg – Ortsmitte

- Gemeinde Jesteburg – Ortskern

- Gemeinde Reppenstedt – Ortszentrum

- Gemeinde Südheide – Ortskern

- Stadt Stade – Ortsteil Bützfleth

- Stadt Stade – Ortsteil Hahle

- Stadt Walsrode – Innenstadt

- Stadt Winsen (Luhe) – Innenstadt

- Gemeinde Worpswede – Ortskern

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln