klar

Förderung & Projekte

Neben den planerischen Aktivitäten und der Aufstellung von Strategien in regionalem Konsens ist das Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg (ArL Lüneburg) auch in einer Reihe von Förderprogrammen in unterschiedlichen Funktionen zuständig. Ebenso steuert das ArL auch eine Reihe von Projekten, oder ist daran beteiligt, die in spezifischen Bereichen die regionale Entwicklung voranbringen sollen. Über Förderungen und Projekte erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Förderprogramme zur Entwicklung des ländlichen Raumes

Die Entwicklung der ländlichen Räume ist ein wichtiges Ziel der niedersächsischen Agrarpolitik. Zur Unterstützung stellt das Land Niedersachsen diverse Programme, Fördermöglichkeiten und Planungsinstrumente zur Verfügung, die wir Ihnen im weiteren näher erläutern. mehr

Dorfentwicklung

Aufgabe der Dorfentwicklung ist es, die ländlichen Siedlungen in ihrer charakteristischen Vielfalt zu erhalten, neuen funktionalen Anforderungen anzupassen und in die Landschaft einzubinden. mehr

Landentwicklung durch Bodenordnung, Bodenmanagement und Verbesserung der ländlichen Infrastruktur

Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz haben in Niedersachsen eine lange Tradition als Instrument zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsverhältnisse im ländlichen Raum. mehr

Städtebauförderung

Ziel städtebaulicher Erneuerungsmaßnahmen ist die Behebung städtebaulicher Missstände sowie die Bewältigung städtebaulicher Funktionsverluste in festgelegten Erneuerungsgebieten durch den Einsatz von Städtebauförderungsmitteln. mehr

Förderprojekte

Ausgewählte Projekte aus dem Aufgabenbereich des ArL Lüneburg mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln