Niedersachen klar Logo

Flurbereinigung Frankenmoor

Landkreis Stade


Vorverfahren für ein etwaiges Flurbereinigungsverfahren Frankenmmoor



Das Amt für regionale Landeentwicklung, Geschäftsstelle Bremerhaven, hat gemeinsam mit Vertretern der Gemeinden Bargstedt und Fredenbeck Gespräche zur Vorbereitung eines Flurbereinigungsverfahrens „Frankenmoor“ in der Gemarkung Bargstedt und Teilen der Gemarkungen Ohrensen, Wedel und Aspe durchgeführt. In diesen Gesprächen wurden folgende Handlungsansätze



• Ländlicher Wegebau

• Neuordnung und Zusammenlegung von Grundbesitz

• Förderung der Naherholungsfunktion

• Ökologische Maßnahmen


mit einem geschätzten Kostenrahmen von 3,3 Mio. Euro erörtert. Die Handlungsansätze wurden in einer Bürgerversammlung am 27. August 2018 der Öffentlichkeit vorgestellt. Es wurde ein Arbeitskreis gebildet, der die Handlungsansätze aufnehmen und vertiefen soll. Die Ergebnisse des Arbeitskreises sollen in einer weiteren Bürgerversammlung vorgestellt werden. Auf Basis der Ergebnisse des Arbeitskreises wird entschieden, ob die Einleitung eines Flurbereinigungsverfahrens sinnvoll ist. Mitglieder im Arbeitskreis sind Vertreter der Grundstückseigentümer, des Landkreises, der Gemeinden und sonstiger Verbände, die im Gebiet tätig sind.


Die Gebietskarte, die Protokolle der Bürgerversammlung und der AK-Sitzungen stehen zum Download zur Verfügung

Frankenmoor Bild 1
Frankenmoor Bild 2
Frankenmoor Bild 3
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln