Niedersachen klar Logo

Unternehmensflurbereinigung Stade-Agathenburg Landkreis Stade

Lage im Raum

Unternehmensflurbereinigung Stade-Agathenburg,
Landkreis Stade
Verfahrensnummer: 3 03 2021

Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz (FlurbG) § 87 Unternehmensflurbereinigung
Einbezogene Fläche: 935ha
Anzahl betroffener Eigentümer: 225
Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft: Peter Schuback
Unternehmen: Bau der Autobahn Nr. 26
Träger des Unternehmens: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau
und Verkehr - Geschäftsbereich Stade
Verlauf des Verfahrens:
Beschluss (§ 4 FlurbG):
Letzte Änderung des Beschlusses (§ 8 FlurbG):
1996
2009
Wertermittlung (§ 32 FlurbG): 1998
Wege- und Gewässerplan (§ 41 FlurbG):
Änderungen:
3. Änderung im Genehmigungsverfahren
2005
2007 und 2008
2012
vorläufige Besitzeinweisung (§ 65 FlurbG): 2008
Vorlage des Flurbereinigungsplanes: 08.12.2010
vorzeitige Ausführungsanordnung: 07.07.2016
Berichtigung des Liegenschaftskatasters: 10.08.2016
Berichtigung der Grundbücher: 22.09.2016
Schlussfeststellung:

Freigabe des 1. Teilstücks der A26

Freigabe des 1. Teilstücks der A26 bei Stade

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln