klar

Raumordnung und Landesplanung

Das ArL Lüneburg nimmt die Aufgabe der Oberen Landesplanungsbehörde für den Amtsbereich Lüneburg wahr.

Diese Aufgabe umfasst

- die Unterstützung der Träger der Regionalplanung im Rahmen der Aufstellung regionaler Raumordnungsprogramme (RROP)

- die Genehmigung der regionalen Raumordnungsprogramme

- die Erarbeitung von Beiträgen zum Landesraumordnungsprogramm (LROP) bzw. zum Landesentwicklungsprogramm, deren Konkretisierung und Umsetzung

- die Führung des Raumordnungskatasters

- die Erarbeitung von Beiträgen zur Raumbeobachtung

- die Durchführung von Raumordnungsverfahren für raumbedeutsame Planungen und Maßnahmen gemäß NROG

- die Unterstützung der unteren Landesplanungsbehörden bei der Durchführung von Raumordnungsverfahren

Zehn der elf Landkreise im Amtsbezirk Lüneburg arbeiten derzeit (Mitte 2014) an der Neuaufstellung bzw. Änderung ihres Regionalen Raumordnungsprogramms.
Ein wichtiger Gegenstand der verschiedenen Verfahren ist die Steuerung der Windenergienutzung, darüber hinaus ergeben sich Anpassungsbedarfe aus der 2012 abgeschlossenen Änderung des Landesraumordnungsprogramms.
Ein weiteres, aktuelles Aufgabengebiet stellt die raumordnerische Begleitung des Stromnetz-Ausbaus dar.

Weitere Informationen über Raumordnung und Landesplanung in Niedersachsen finden Sie auf den Seiten des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Mitarbeiter/innen des Dezernatsteils Raumordnung und Landesplanung:

Udo Gau
Telefon: 04131 - 15 - 1325
E-Mail: udo.gau@arl-lg.niedersachsen.de

Ingolf Krause
Telefon: 04131 - 15 - 1327
E-Mail: ingolf.krause@arl-lg.niedersachsen.de

Dr. Stefano Panebianco
Telefon: 04131 -15 - 1321
E-Mail : stefano.panebianco@arl-lg.niedersachsen.de

Susanne Nitz
Telefon: 04131 - 15 - 1328
E-Mail: susanne.nitz@arl-lg.niedersachsen.de

Bernd-Uwe Rczeppa
Telefon: 04131 - 15 - 1324
E-Mail: bernd.rczeppa@arl-lg.niedersachsen.de

Elisabeth Strauch
Telefon: 04131 - 15 - 1326
E-Mail: elisabeth.strauch@arl-lg.niedersachsen.de

Raumordnungsverfahren

Raumordnungsverfahren für die 380-kV-Leitung Stade-Sottrum-Wechhold-Landesbergen, Abschnitt Dollern-Landesbergen (Ersatzneubau)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln