klar

Förderprogramme

Neben den planerischen Aktivitäten und der Aufstellung von Strategien in regionalem Konsens ist das Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg (ArL Lüneburg) auch in einer Reihe von Förderprogrammen in unterschiedlichen Funktionen zuständig. Ebenso steuert das ArL auch eine Reihe von Projekten, oder ist daran beteiligt, die in spezifischen Bereichen die regionale Entwicklung voranbringen sollen. Über Förderungen und Projekte erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Förderprogramme zur Entwicklung des ländlichen Raumes

Die Entwicklung der ländlichen Räume ist ein wichtiges Ziel der niedersächsischen Agrarpolitik. Zur Unterstützung stellt das Land Niedersachsen diverse Programme, Fördermöglichkeiten und Planungsinstrumente zur Verfügung, die wir Ihnen im weiteren näher erläutern. mehr

EU-Förderung in Niedersachsen

Ziel der europäischen Förderpolitik und der verschiedenen Programme ist es, Unterschiede im Lebensstandard der Menschen und Benachteiligungen einzelner Regionen auszugleichen. mehr
Fachkonferenz

Errichtung und Ausbau von technischen Hochgeschwindigkeitsnetzen; Breitbandnetze

Fachkonferenz im Rahmen der Regionalen Handlungsstrategie der Übergangsregion Lüneburg gibt einen Überblick über die Sach- und Verfahrensstände sowie zum aktuellen Stand der Rechtslage. mehr

Förderfonds der Metropolregion Hamburg

Die Metropolregion Hamburg fördert seit mehr als 50 Jahren Projekte, Studien und Konzepte, die einen Beitrag zur Entwicklung der Region leisten. mehr

Konversion

Das Land unterstützt niedersächsische Kommunen, die vom Abzug der britischen Streitkräfte und vom Stationierungskonzept der Bundeswehr vom 26.10.2011 erheblich betroffenen Kommunen sind. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln